Demnächst ...

2016/2017 1. Halbjahr (Beginn)

Unterricht beim Klassenlehrer /Jahrgangsstufenversammlungen

3.-5. UE Unterricht nach Plan (Koop-Unterricht findet statt, S I nur bis 4. UE)

ökumenischer Einschulungsgottesdienst (Aula)

Kalender anzeigen
 

Das Leibniz-Gymnasium im Überblick

Das Leibniz-Gymnasium befindet sich in Remscheid-Lüttringhausen im Schulzentrum Klausen. Es ist eine überschaubare Schule, in der wir uns um eine individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler bemühen. Erziehungs- und Bildungsarbeit stehen dabei gleichrangig nebeneinander. Den unterschiedlichen Begabungsprofilen begegnen wir durch ein differenziertes Angebot an Fördermaßnahmen sowohl für schwächere als auch für besonders begabte Schülerinnen und Schüler. Arbeitsgemeinschaften und Schüleraustauschprogramme wecken Interesse und erweitern den Horizont unserer Schülerinnen und Schüler.

 
Trikotübergabe an die beiden Fußballexperten des LG PDF Drucken
Geschrieben von: Dr. Thomas Giebisch   

1001 20

(von links nach rechts: Jan Händeler, Detlef Kappel, Justin Riedel, Thomas Giebisch, Holger Drazewski, im Hintergrund jubelt die Fußball-AG von Herrn Wende)

Nachdem Justin Riedel (6a) und Jan Händeler (5c) im Rahmen des Fußball-Quiz-Abends am Vorabend der Europameisterschaft ihr Wissen in Bezug auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft eindrucksvoll nachgewiesen hatten, bekamen sie noch rechtzeitig vor den Sommerferien ihre Preise überreicht. Detlef Kappel und Markus Kottsieper von der Volksbank Remscheid-Solingen übergaben die Gewinner-Trikots im Rahmen der Fußball-AG an die beiden Fußballexperten.

Auch im Schuljahr 2016/17 ist wieder ein Fußball-Quiz-Abend in Zusammenarbeit des Leibniz-Gymnasiums mit der Volksbank Remscheid-Solingen in Planung. Dann wird es voraussichtlich um die Erfolge der deutschen Fußballmannschaften in den verschiedenen Europapokalen sowie in der Champions League gehen.

 
Berichte und Fotos zur Projektwoche PDF Drucken
Geschrieben von: diversen Gruppenmitgliedern   

In der Projektgruppe "Dokumentation" sind eine riesige Anzahl von Fotos gemacht und eine Menge kleiner Berichte verfasst worden. Zusätzlich entstand ein Dokumentationsfilm durch den enormen Einsatz von Nele!

Eine kleine Auswahl von Berichten folgt.

Weiterlesen...
 
Wir wünschen allen frohe und erholsame Sommerferien! PDF Drucken
Geschrieben von: Dr. Thomas Giebisch   
Die Schule ist in der ersten Ferienwoche vom 11. bis 15. Juli 2016 sowie wieder ab dem 15. August 2016 in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Bitte nutzen Sie den Eingang über die Treppe am Parkplatz Ecke Dachsweg / Lockfinker Straße. Falls aufgrund von Bauarbeiten der Eingang verschlossen sein sollte, rufen Sie bitte kurz unter 02191-469520 im Sekretariat an.
 
Die Nachprüfungen finden am 22. und 23. August 2016 jeweils ab 9.00 Uhr statt. Die Schule beginnt für alle wieder am Mittwoch, dem 24. August 2016, um 9.00 Uhr.
 
Die Einschulung unserer neuen Fünftklässler beginnt am 24. August 2016 um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Aula. Anschließend findet ab 11.45 Uhr eine kleine Einschulungsfeier statt, bevor es zur ersten Schulstunde am Leibniz-Gymnasium mit den Klassenlehrern in die jeweiligen Klassenräume geht. Für die Eltern und Freunde gibt es in der Zwischenzeit interessante Informationen verbunden mit kulinarischen Köstlichkeiten. Um 13.05 Uhr ist dann der erste Schultag für unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler schon wieder vorbei.
 
Hohe Spendeneinnahme durch Häkeln PDF Drucken
Geschrieben von: nuy   

Das Projekt "Stricken und Häkeln für den guten Zweck" hat 101,91 € für Opportunity International eingenommen!

Dank an alle Spender!

2016ProWo12 2016ProWo13

 

 
Projekt: Fundstücke aus dem Nationalsozialismus - eine historisch-kriminalistische Spurensuche PDF Drucken
Geschrieben von: sm/rk   

Im Rahmen des Projektes im Fach Geschichte bei Frau Schumacher und Herrn Dr. Reinking haben die Schülerinnen und Schüler der Q1 drei Tage lang in der Begegnungsstätte Alte Synagoge in Wuppertal recherchiert, um dort mit den Fundstücken aus dem Nationalsozialismus und speziell dem Kinderbuch "Mit Säbel und Gewehr" von Fritz Koch-Gotha zu arbeiten.

Im Bezug auf dieses Kinderbuch führten wir auch ein Zeitzeugengespräch mit Herrn Fränzel [siehe Bild], der das Buch 1941 als sechsjähriges Kind gelesen hat, jedoch erst vor einigen Monaten wiederfand und daraufhin in der Synagoge abgab. Dadurch setzten wir uns kritisch mit dem Nationalismus unter dem Aspekt der Propaganda auseinander.

Aus unserer Arbeit ging hervor, dass viele jüngere Kinder den Nationalsozialismus nur bedingt bewusst wahrgenommen haben. Die Zeit während der Recherchearbeit in der Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal hat uns allen sehr gut gefallen, da das Thema des Projektes vielschichtig veranschaulicht wurde.

2016 07 Zeitzeugen A

 
Projektwoche 2016 PDF Drucken
Geschrieben von: kf   

Hier sind die ersten Bilder der laufenden Projektwoche! 

2016ProWo01 2016ProWo02

Weiterlesen...
 
Goldmedaille für Halbmarathon im Ruderboot PDF Drucken
Geschrieben von: Cornelius Franke   

Am Wochenende starteten einige Schüler und Lehrer des Leibniz-Gymnasiums bei der Ruderregatta am Biggesee.

Doppelvierer Steg kl

Weiterlesen...
 
Elternbrief zur Projektwoche 2016 PDF Drucken
Geschrieben von: S. Höpfner / P. Gabriel   

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

unsere Projektwoche "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" (04.-07. Juli 2016) rückt näher. Nachfolgend findet ihr/finden Sie noch einmal den Elternbrief, der gestern und heute auch bereits verteilt wurde und alle wichtigen organisatorischen Informationen enthält. Die Wahlen sind ab Dienstag, 14.06.2016, 15 Uhr bis Freitag, 17.06.2016 einschließlich in SIS freigeschaltet.

Sollten Sie das Passwort nicht mehr haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Dies kann von den Eltern aus oder auch direkt von den Schülern aus erfolgen. SIS verändert selbst keine Passworte, daher ist es ausgeschlossen, dass Passworte auf einmal nicht mehr funktionieren. Weitere Hinweise sowie der Elternbrief unter "weiterlesen".

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 24

schueler-online

 

Anmeldung Sprechstunde der Arbeitsagentur

Uni Sprechstunde: zur Anmeldung